Tierschutz aus Verantwortung

Der Verein stellt sich vor

Wir helfen Tieren mit Herz und Verstand. So lautet unser Motto und nach diesem Grundsatz helfen wir ehrenamtlich das Katzenelend in der Region Hunsrück und Mittelmosel zu bekämpfen. Erfahren Sie hier mehr über unsere Arbeit. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Ruth Genheimer

1. Vorsitzende

Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass auch vor ihrer Haustür täglich Katzen ums Überleben kämpfen. Verwilderte Tiere leben oft vollständig ohne menschlichen Kontakt und meiden, ähnlich wie andere scheue Wildtiere, den Menschen. Doch laut Deutschem Tierschutzbund leben auf Deutschlands Straßen, Hinterhöfen, Wiesen und Feldern rund zwei Millionen Katzen ohne Zuhause.

Seit der Gründung des Vereins 1997 haben wir bereits hunderte Katzen retten können. Leider haben nicht all unsere Fälle ein Happy End. Manchmal können auch wir und unsere Tierärzte nichts mehr für die Findelkinder tun und müssen sie von ihrem Leid erlösen. Fast täglich sind wir mit den Auswirkungen des menschengemachten Elends konfrontiert. Umso schöner ist es, wenn die heimatlosen Tiere in fürsorglichen Familien ein neues Zuhause finden. Einige spannende Beispiele unserer Tierschutzarbeit stellen wir Ihnen gerne hier vor.

Unsere Partner & Unterstützer

Vielen Dank für die tolle Unterstützung!

Unterstützen Sie uns als Mitglied!