Unsere Findelkinder

Als kleine Gruppe von aktiven Tierschützern, die sich zum Verein Tierhilfe Thalfang – Hunsrück-Mittelmosel e.V. zusammengefunden haben, kümmern wir uns liebevoll und verantwortungsbewusst um schutzbedürftige Katzen – vom Einfangen über die Pflege und Betreuung bis zur Vermittlung. Dass unsere Schützlinge in liebevolle Familien kommen liegt uns natürlich besonders am Herzen. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass wir Sie gerne persönlich kennenlernen möchten, bevor wir eins unserer Findelkinder in Ihre Hände übergeben. Wir möchten sichergehen, dass die Katze, die Sie für sich ausgesucht haben, auch zu Ihnen, Ihrem Zuhause und Ihrem Lebensstil passt und nach Möglichkeit bei Ihnen alt wird.

Mit der Adoption leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Tierschutz in der Region. Täglich warten heimatlose und verschmuste Katzen und Kater im Tierheim oder bei privaten Pflegestellen. Sie geben diesen schutzbedürftigen Fellnasen eine zweite Chance! Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Tieren.

Katerchen 1

Unser kleiner Gute-Laune-Bär ist Mitte April geboren. In seinem neuen Zuhause möchte er später Freigang haben. Er ist zu Fremden am Anfang noch etwas zurückhaltend.

CA. MITTE APRIL

MÄNNLICH

PFLEGESTELLE KUES

Katerchen 2

Unser kleiner Mann ist Mitte April geboren. In seinem neuen Zuhause möchte er später Freigang haben. Er ist zu Fremden am Anfang noch etwas zurückhaltend.

CA. MITTE APRIL

MÄNNLICH

PFLEGESTELLE KUES

Kätzchen

Die beiden munteren Mädchen sind mit ihren Brüdern Mitte April geboren. Wir geben sie gerne als Doppelpack ab, aber wenn nötig auch alleine.

CA. MITTE APRIL

WEIBLICH

PFLEGESTELLE KUES

Raven

Unser Katzenmädchen ist ca. Mitte April 2020 geboren und möchte in ihrem neuen Zuhause später Freigang haben.

CA. MITTE APRIL 2020

WEIBLICH

PFLEGESTELLE ANDEL

Rudi

Unser Katerchen ist auch ca. Mitte April 2020 geboren und möchte ebenfalls später Freigang haben.

CA. MITTE APRIL 2020

MÄNNLICH

PFLEGESTELLE ANDEL

Röschen

Röschen ist unser kleines Sorgenkind. Vermittlung zur Zeit leider nicht möglich, bei Interesse kann sie gerne besucht werden.

CA. MITTE APRIL 2020

WEIBLICH

PFLEGESTELLE ANDEL

Una

Unser Katzenmädchen ist im Herbst 2019 geboren und möchte in ihrem neuen Zuhause später Freigang haben. Da sie bis jetzt kaum Kontakt zu Menschen hatte, würden wir uns eine/n erfahrene/n Katzenhalter/in wünschen.

CA. HERBST 2019

WEIBLICH

PFLEGESTELLE KUES

Uno ist ein Notfall

Die kleine Una haben wir von einem Hof im Hunsrück mitgenommen, auf dem es von unterernährten Katzen nur so wimmelt. Fast alle Tiere weisen Mangelerscheinungen auf und leben verwildert als Nachkommen ausgesetzter und nicht kastrierter Hauskatzen.  Aktuell wird sie kastriert. Sollte sich kein Interessent für die finden, müssen wir sie aus Kapazitätsgründen leider wieder zurück bringen. Wir hoffen sehr, dass wir für unsere kleine Wilde erfahrene Katzenkenner finden, die bereit sind, ihr eine Chance zu geben.

Alles „katzenklar“ bei Ihnen?