Tierschutz geht jeden etwas an

Ein großes Herz hat vergangene Woche Sabine Krösser aus der Nähe von Hermeskeil bewiesen: Bereits seit April kam immer wieder ein Streunerkätzchen an ihrer Tür vorbei. Im Frühjahr zeigte sich am linken Auge eine rote Blutblase. Mit der Zeit ging es dem Tier zunehmend schlechter, es wurde dünner und das Bläschen am Auge wuchs zu einer riesigen Wucherung aus – wie sich später rausstellte ein Tumor am Augenlid.

„Jede(r), der/die sie gesehen hat, war vom Anblick des stetig dünner werdenden Kätzchens geschockt und überlegte wie man sie einfangen und ihr helfen konnte. Heute war für die kleine Fellnase und mich ein echter Glückstag – der Sturm und die Schmerzen hatte die “Glückskatze” wieder einmal vor meine Terrassentür geführt, wo sie heute morgen weinend vor mir kauerte. Ich habe sie – dank Hilfe meines Lebensgefährten – endlich in der Küche beim Futtern mit einem Trick selbst ganz ohne Handschuhe (die ihr tierische Angst machten) eingefangen und – nach gestriger Rücksprache mit der Tierhilfe Thalfang e.V. (hier mit der lieben, total engagierten 1. Vorsitzenden Ruth Genheimer) – zur Tierarztpraxis Dr BG Stanislav Stoyanov in Hermeskeil bringen dürfen. Heute morgen ist der kleine Engel erfolgreich dort operiert worden und ich durfte die tapfere Fellnase heute Abend wieder abholen. Und ihr glaubt es nicht – die Arztpraxis, die sehr, sehr liebevoll mit der kleinen Streunerin umgegangen ist – hat ein Wunder vollbracht. Nachdem der Tumor am Auge entfernt worden ist, kam auch das linke Auge wieder unverletzt zum Vorschein.“ – Sabine Krösser

Nach einer (für die Tierschützerin) schlaflosen Nacht hat das „Glückskätzchen“ im Frühstück Langzeit-Schmerzmittel bekommen und wurde wieder in die Freiheit entlassen.

Wir sagen Daumen hoch und tausend Dank für diese tolle und selbstlose Aktion! Man kann sich nur ausmalen, was passiert wäre, wenn weiterhin weggeschaut worden wäre.

Wir von der Tierhilfe standen mit Rat und Tat zur Seite und freuen uns riesig, dass der süßen Fellnase so toll geholfen wurde!

Bilder (c) Sabine Krösser

Die Tierhilfe Thalfang e.V.  unterstützt, wie andere Tierschutzvereine der Region, solche Aktionen finanziell und freut sich jederzeit über Spenden.
» Die Tierhilfe Thalfang e.V. unterstützen